MOLIT Symposium

Jetzt anmelden
Das erste MOLIT Symposium fördert aktiv den Dialog zur Umsetzung der personalisierten Medizin im Behandlungsalltag. Dafür entsteht eine Plattform zur Vernetzung praktizierender Mediziner und IT-Fachexperten. Es wird die Möglichkeit eröffnet, gemeinsam an Problemstellungen der Patientenversorgung von Onkologie und IT zu arbeiten, um Lösungen im klinischen Alltag konkret nutzbar zu machen. Das umfangreiche Thema der personalisierten Medizin mit
seinen vielen Facetten wird dabei u.a. in Workshops und Plenumsdiskussionen aus verschiedenen Perspektiven betrachtet. Anhand konkreter Umsetzungsbeispiele im Behandlungsalltag erfahren die Teilnehmer, was möglich ist und wie sie beispielsweise eigene Projekte realisieren können. Dabei besteht stets die Möglichkeit, eigene Ideen und Lösungsansätze einzubringen und aktiv am Paradigmenwechsel in der Gesundheitsversorgung mitzuwirken.

 

Zum Programm