23.09.2019

Forschung für mich – Meine Daten für die Forschung

13. Heilbronner Dialog zur personalisierten Medizin

Der 13. Heilbronner Dialog zur personalisierten Medizin wird sich dem Thema der Datenspende widmen. Doch welche Selbstbestimmungsrechte über meine Daten habe ich als Patient aktuell in Deutschland und in welchem Kontext könnte ich diese der Forschung zur Verfügung stellen? Was verspricht sich wiederum die Wissenschaft davon und hat das einen direkten Einfluss auf meine Therapie?

Als unabhängige und nicht-profit-orientierte Plattform strebt das MOLIT Institut einen offenen Austausch wissenschaftlicher Daten und eine Integration des gewonnenen Wissens in die Patientenversorgung an. Prof. Dr. Fegeler, einer der Gründer von MOLIT, gibt einen Überblick zur aktuellen Situation in Deutschland und erläutert den Ansatz des MOLIT Instituts hierzu.

Im Anschluss an den Expertenvortrag erhalten Sie die Möglichkeit, Fragen an den Referenten zu stellen und mit diesem ins Gespräch zu kommen.

Thema
Forschung für mich  – Meine Daten für die Forschung

Referenten
Prof. Dr. Christian Fegeler, MOLIT Institut für personalisierte Medizin

Ort
Franziska-Schwarz-Hörsaal, Klinikum am Gesundbrunnen, Am Gesundbrunnen 20-26, 74078 Heilbronn
Folgen Sie der Beschilderung in den Neubau des Klinikums. Rechterhand liegt der Hörsaal.

Zeit
Montag 23.09.2019, 18:00 Uhr

Anfahrt mit dem Bus
Die Haltestelle Klinikum am Gesundbrunnen ist direkt vor dem Haupteingang. Sie erreichen diese mit den Stadtbuslinien 10 und 42.

Parken
Die Zufahrt zu einem Parkplatz sowie zum Parkhaus befindet sich gegenüber dem Haupteingang zum Klinikgelände.
Die Schwerbehindertenparkplätze befinden sich direkt am Haupteingang.